In diesem kleinen Haus steckt mehr als man denkt!

Anzeige


Quelle: Tiny House Swoon / Patrick Romero

Anzeige

Seite 2 von 4

Nachdem man in das Haus eintritt, sieht man das meiste schon direkt auf den ersten Blick. Den Esstisch, die Kochmöglichkeiten, eine Couch und die Leiter nach oben, die zum Schlafzimmer führt.


Quelle: Tiny House Swoon / Patrick Romero

Oben angekommen kann man das Schlafzimmer ein wenig genauer betrachten. Durch die großen Fenster scheint es tagsüber helles Licht hinein und nachts hat man eine freie Aussicht auf die Sterne.


Quelle: Tiny House Swoon / Patrick Romero

Wieder unten angekommen befindet man sich vor der oben genannten Couch, die sich noch ausfahren lässt zu einem weiteren Bett, falls man mal mehr Gäste haben sollte. Vorher werden jedoch der Tisch eingeklappt und die Hocker verstaut.

Weiter auf der nächsten Seite