Von wegen man wird damit sauber: Darum solltet Ihr kein Klopapier verwenden!

Anzeige

Seite 1 von 3

Wir alle verwenden Toilettenpapier, weil wir davon ausgehen, dass wir damit nach unseren „großen Geschäften“ super sauber werden. Davon geht man doch aus, es gibt ja so viele Sorten, weich, soft, mehrlagig, damit sollte man doch perfekt gereinigt werden, denkt man und so sind wir auch alle aufgewachsen. Die Werbung tut ihr übriges, man denke an den süßen Bär mit seinem bunten Klopapier.

Aber leider wird man damit eben NICHT sauber. Selbst Ärzte bestätigen jetzt, dass das nicht der Fall ist. Ein Musiker beschrieb es mal so: „Stell Dir vor, Dir fällt Schokolade auf den Boden und Du zertrittst diese aus Versehen. Nun wischt Du mit trockenem Zewa drüber. Wie weit kommst Du?“

Ist das wirklich so? Gibt es Alternativen? Das erklären wir Dir auf der nächsten Seite.

Weiter auf Seite 2:

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil