Sie ließen ihre Tochter selbst das Outfit für das Schulfoto auswählen.

Ihre Wahl ist großartig! Hättest du dich auch so entschieden?

Anzeige

Dass Kinder selbst entscheiden, welche Kleider sie anziehen wollen, gehört zur Erziehung und ist sicherlich ein wichtiger Schritt. In vielen Familien führt dies aber auch zu einer gewissen Dramatik. Obwohl ein Kind mit seiner Kleiderwahl sehr zufrieden sein wird, kann es sein, dass diese nicht wirklich geeignet ist. Im Winter sollte eben doch besser die dicke Jacke angezogen werden, und wenn die Klasse einen Ausflug in den Wald geplant hat, ist es nicht besonders klug, hohe Absätze anzuziehen.

Eine andere Frage, über die auch häufig diskutiert wird: Was ist noch ‘tolerierbar’ um es in der Schule oder allgemein in der Öffentlichkeit zu tragen. Diese Frage steht dann auch oft im Raum, wenn es darum geht, das Outfit für das Schulfoto zu wählen.

Auch beim Kindergarten der 3-jährigen Kaylie-ann Steinbach kam der Schulfotograf zu Besuch für das jährliche Klassenfoto. Ihre Eltern ließen Kaylie-ann völlig allein ihr Outfit aussuchen. Mit angehaltenem Atem warteten sie ab, was sie aussuchen würde. Als sie dann in voller Montur die Treppe herunter kam, mussten ihre Eltern herzlich lachen.

Andere Eltern hätten ihre Tochter wahrscheinlich gebeten doch etwas anderes anzuziehen, aber wir sind den Eltern von Kaylie-ann sehr dankbar, dass sie erkannten wie stolz ihre Tochter auf ihr schönes Outfit war.