Waffelhaus-Kellnerin hatte keine Ahnung, dass sie von einem Kunden gefilmt wurde

Anzeige

Anzeige

In La Marque, Texas, machte sich eine Kellnerin im Waffle House wie jeden Tag auf den Weg zur Arbeit für ihre Schicht. Der Tag war nichts Besonderes – es war ein ganz normaler Morgen. Das dachte sie jedenfalls. In nur wenigen Stunden würde sich eine Kette von Ereignissen ereignen und ihr Leben verändern, was sie nicht wissen konnte, da sie ihren Aufgaben nachging und ihren Kunden Kaffee und Frühstück servierte.

Aber etwas war an diesem Tag anders

Dieses spezielle Waffelhaus hatte ziemlich viele Stammkunden. Eine von ihnen war eine Frau namens Laura Wolf. Sie hielt häufig im Restaurant an, um eine Tasse Kaffee zu trinken und sich mit dem Personal des Waffelhauses zu unterhalten.

Die meisten ihrer Besuche im Restaurant waren ziemlich routinemäßig. Aber heute, am 3. März 2018, sollte anders sein als jeder andere Tag, an dem sie zum Frühstück vorbeikam. Laura sah etwas, das nicht nur ihre Aufmerksamkeit erregte, sondern sie veranlasste, das Frühstück beiseite zu schieben und nach ihrem Telefon zu greifen. Sie begann, Fotos von einer Frau zu machen, die keine Ahnung hatte, dass jemand ihre Handlungen aufzeichnete.

Weiter auf der nächsten Seite

Anzeige