Ein Mann aus Arizona machte eine erstaunliche Hinterhof-Entdeckung

Anzeige

Anzeige

Der Kauf eines Eigenheims ist immer ein aufregendes Unterfangen. Ob Sie zum ersten oder zum zehnten Mal ein Eigenheim kaufen, die Chance, die Umgebung zu verändern und für eine Weile an einem neuen Ort zu leben, hat einfach etwas Aufregendes. Aber wir werden gleich einen Mann kennen lernen, der mehr bekommen hat, als er sich erhofft hatte, als er ein ruhiges Leben in einem neuen Zuhause in Tucson, Arizona, suchte. Lesen Sie weiter für die erstaunliche Geschichte eines Feuerwehrkapitäns, der die Überraschung seines Lebens erlebte, als er ein Haus kaufte.

John Sims erwartete nichts Ungewöhnliches, als er sein neues Haus in einem Stadtteil von Tucson, Arizona, im Stadtzentrum kaufte. Aber der Kauf des Hauses wurde zu einem der erstaunlichsten Ereignisse seines Lebens, dank eines beunruhigenden Gerüchts über das Haus und einer Neugierde, die einfach nicht aufhören wollte.

Laut dem Vorbesitzer des Hauses war angeblich etwas im Hinterhof vergraben. John konnte einfach nicht ruhen, weil er wusste, dass irgendwo da draußen ein Geheimnis vergraben sein könnte, und er machte sich auf die Suche danach. Lesen Sie weiter, um mehr über Johns Suche nach einem Jahrzehnte alten Geheimnis zu erfahren.

Weiter auf der nächsten Seite

Anzeige