Ein Mann aus Arizona machte eine erstaunliche Hinterhof-Entdeckung

Anzeige

Anzeige

Das Haus, das John Sims kaufte, gehörte früher jemandem, der ein Freund war. John fühlte sich bei seinem Kauf sicher, weil er wusste, dass dieser Freund bereits dort gewohnt hatte und ihm gesagt hätte, wenn mit dem Haus etwas nicht in Ordnung wäre.

Aber nachdem John das Grundstück geschlossen hatte, sagte sein Freund etwas Unerwartetes. Er sagte John, dass es merkwürdige Gerüchte über das Haus gäbe, Gerüchte, die ein Geheimnis um etwas betrafen, das angeblich Jahre zuvor im Hinterhof vergraben worden war.

Weiter auf der nächsten Seite

Anzeige