Nachdem das Paar Drillinge adoptiert hatte, erhielten sie eine Nachricht vom Arzt, welche alles veränderte

Anzeige

Anzeige

Sarah und Andy Justice hatten jahrelang versucht, ein Kind zu bekommen, aber ihr mangelnder Erfolg begann sie zu entmutigen. Schließlich beschlossen sie, sich ihrem „Plan C“ zuzuwenden. Eine Adoption. Das Adoptionsverfahren war ein ziemliches Drama, aber als sie schließlich als Eltern ausgewählt wurden, war ihr Leben dabei, sich auf die unvorstellbarste Art und Weise zu verändern. Nachdem sich die leibliche Mutter der Kinder für sie entschieden hatte, ging es bergab. Mit dem was dann passierte hat wirklich niemand rechnen können.

Wie bei den meisten Paaren, die seit einigen Jahren verheiratet sind, war die Zeugung eines Kindes der nächste Schritt in der Beziehung. Nachdem sie sich immer besser kennen gelernt haben und wussten sie wollen ihr gesamtes Leben gemeinsam verbringen, entschieden sie sich, ein gemeinsames Kind in die Welt zu setzen. Doch leider entschied das Schicksal anders für die beiden.

Anzeige