Diese Pendler sind echt verrückt!

Anzeige

Anzeige

Manchmal kann das Reisen mit einem Freund die Qualen lindern. Und es muss nicht einmal ein menschlicher Freund sein. Sie können auch Ihre Katze mitbringen und sie in ihrer Jacke verstecken. Wenn die Katze Luft braucht, öffnen Sie einfach einen Schlitz, damit sie ihren Kopf herausstrecken kann.

Was gerade beschrieben wurde, ist das, was Sie auf diesem Foto sehen. Diese Dame hatte keine Zeit für Fotos, wie man an ihrem Gesicht erkennen kann, aber sie musste ihre Katze etwas Luft schnappen lassen.

Anzeige