Achtung: So einfach kannst du die Chat-Verläufe deiner Freunde heimlich mitlesen!

Anzeige

Anzeige

Seite 1 von 3

Sicherlich kennen Sie WhatsApp und nutzen es wahrscheinlich sogar selbst. Denn in Deutschland ist WhatsApp der beliebteste Messenger-Dienst, den es gibt. Allerdings stand WhatsApp öfters in der Kritik, da man nie weiß, ob die Daten wirklich sicher sind. Die letzten Updates zeigten zwar an, dass die Nachrichten nun verschlüsselt übermittelt werden, doch ist dies wirklich der Fall?
Experten sagen, dass die aktuelle Verschlüsselung von WhatsApp nicht knackbar ist. Jedoch gibt es andere Möglichkeiten, um an die Nachrichten zu kommen. Ein Sicherheitsexperte namens Tobias Schrödel bestätigte dies und führte es sogar einmal vor.

Dafür braucht er lediglich Menschen, die WhatsApp besitzen und ein Tablet oder einen Laptop. In einem Café verwickelte er die ahnungslosen Opfer in ein Gespräch und brauchte das entsperrte Handy des Opfers nur wenige Sekunden in der Hand halten und schon konnte er alle Nachrichten sehen, die das Opfer bekam.
Dies funktioniert prinzipiell recht einfach und kann von fast jedem ganz simpel nachgeahmt werden.

Weiter auf Seite 2